HDS/L und DSI auf der GDS - Verleihung HDS/L Junior Award 2016

Auf der kommenden GDS, die vom 10. bis 12. Februar in Düsseldorf stattfindet, zeigt der Bundesverband der Schuh- und Lederwarenindustrie gemeinsam mit dem Deutschen Schuhinstitut (DSI) und MODEUROP in Halle 3 D 77 Flagge. Zentral, in unmittelbarer Nähe zu den Ständen der HDS/L Mitglieder gelegen, bündelt der Stand sämtliche Initiativen und Themengebiete des Verbandes sowie der angeschlossenen Institutionen an einem Ort.

Neben Informationen zu CADS stehen modische Themen im Mittelpunkt der Aktivitäten des Deutschen Schuhinstituts. Die MODEUROP Mitarbeiterinnen halten umfangreiche Informationen über die neuesten Trends des kommenden Winters sowie für die übernächste Saison bereit. Auch die MODEUROP Colour Cards für Herbst/Winter 2016/17 und Frühjahr/Sommer 2017 sind hier erhältlich. Einen Überblick über die Leder- und Farbthemen der Saison F/S 2016/17 sowie der aktuellen Ordersaison H/W 2016/17 bietet darüber hinaus die MODEUROP Farbwand.

Außerdem erhalten die Besucher der GDS am HDS/L Gemeinschaftsstand Antworten auf alle Fragen rund um das Thema Kinderschuhe und WMS. WMS-Expertin Annette von Czarnowski ist am Donnerstag und Freitag am Stand vertreten. Alles Wissenswerte rund um den HDS/L Junior Award erfahren Interessenten ebenfalls am HDS/L Stand. Der begehrte Preis für besonders kreative Leistungen wird am 10. Februar in Halle 4 in der Central Bar an einen Jung-Designer verliehen. Eine Auswahl der besten Modelle dieses Wettbewerbs, der in diesem Jahr unter dem Motto ‚pimp your sole“ stand, wird am HDS/L Stand zu sehen sein.

Weitere Infos unter www.gds-online.de

Offenbach, 22.01.2016, Kontakt: Dr. Claudia Schulz, c.schulz@schuhinstitut.de